at home in... w| Gerald Zhang-Schmidt

Look Closer, Learn More, #GetAtHome In This World

Tag: Japan

SamuraiMUC

Kollektion/Konnektion: Samurai. Die Sammlung Ann und Gabriel Barbier-Mueller

Wie die europäischen Ritter des Mittelalters üben die japanischen Samurai eine grosse Faszination aus. Mit einem Hauch von orientalistischem Exotismus, eine nur umso grössere Faszination.

Read More

Kollektion/Konnektion: Faszination Japan (Kunstforum Wien)

Japan erlebt gerade einen Tourismusboom – und die Faszination Japan rührt immer noch von der Fremdartigkeit und Besonderheit der japanischen Kultur.  Umso weniger würde man erwarten, dass man in Höhepunkten der europäischen Malerei Einflüsse der japanischen Kunst finden würde.

Read More

“Driften” durch Shinjuku & Shibuya – Blade Runner Parkland Tokyo

Tokyo war, in meinen ersten Tagen dort, von oben wie eine Megalopolis, am Boden wie eine Ansammlung an Dörfern, erschienen.
Wieder zurück, mit dem Herbstfestival im Park des Meiji Schreines und im Trubel von Shinjuku und Shibuya, da war es Parkland – und Blade Runner.

Read More

Reisen mit Erinnerungen: Zurück von Kyoto nach Tokyo, mit Gedanken an 20 Jahre früher

Wir haben nicht oft einen Grund, darüber nachzudenken, woher wir kommen und wohin wir gekommen sind. In dieser Welt instanter Kommunikation und der Faszination mit jugendlicher Impulsivität, noch weniger als ohnehin.

Read More

Uji, Kyoto: Die “Falsche” Seite der Gleise, der Richtige Ort zum #SichZuhauseMachen mit Matcha

Ich bin mir ziemlich sicher, ich hatte irgendwo den Ratschlag gelesen, vom Bahnhof in den Süden von Uji zu gehen.

Die nördliche Seite der Stadt, das wäre die falsche; dort wäre nichts zu sehen.

Read More

Osaka Eindrücke und die Reiseerwartungen

Es ist besser, einmal selbst gesehen als hundert Mal von anderen gehört zu haben. Oder so heisst es zumindest.

Aber ist es wirklich so? Sehen wir überhaupt jemals etwas wirklich für uns selbst?

Read More

Der Tokyo Skytree und der Blick von Fern

Tokyo kann man nur dann wirklich verstehen, oder zumindest fühlen, wenn man zu Fuss und auf Tuchfühlung geht.

Um überhaupt einmal ein erstes Gespür für die Stadt bekommen zu können, dafür allerdings hilft ein Blick von fern dann doch – und der beste Aussichtspunkt dafür ist der Tokyo Skytree.

Read More

Powered by WordPress & Theme by Anders Norén