Seite 3 von 15

Die Normalität des Jahres 2020

2020 scheint weit entfernt von der Normalität. Es ist aber weniger ein Bruch mit der Normalität als mit jüngeren Erfahrungen. Es ist eine Rückkehr zur Normalität der längsten…

Lokale Berge… im Flachland: der Hundsheimer Berg

Ist ein lokaler Berg es wert, ihn sich zu erlaufen, wenn er weit weg und wenig hoch ist? Wie weit weg ist er überhaupt, und wie hoch wirkt…

Gegenüber Hallstatt: Die einfache Sarstein-Querung mit persönlichen Komplikationen

Am Ostufer des Hallstätter Sees, nördlich des Dachsteinmassivs, liegt ein oft übersehener Berg, der Sarstein.

Mit Wölfen Spielen

… auf Lauf-Fotografie-Art, mit den Wolfsskulpturen von Liu Ruowang vor dem Palazzo Pitti.

Wearables als Werkzeuge zum #NachHauseKommen

Wearables, insbesondere für Fitness, sind enorm beliebt geworden – und werden oft kritisiert als Produkte, die ihre Versprechen kaum erfüllen. Noch jenseits von Fitness und Gesundheit aber sehe…

Plötzlich Tibet: Shangri-la in Yunnan

Lijiang ist bekannt als eine Touristenfalle (obwohl einiges für den Ort spricht), aber für den Zyniker gewinnt Shangri-la alle Preise, was Touristenanlockung angeht.

Dali, Yunnan: Bai-Königreich zwischen Bergen und See

Dali ist eine dieser Städte auf der Tee-Pferde-Strasse, die oft nur kurz besucht werden, irgendwie nett sind – aber selten genug erkundet werden.

Ultimate Direction Hydro(Light) Skin Short Review

Sommerläufe können eine spezielle Herausforderung sein. Handy, etwas Wasser; typischerweise etwas Kameraausrüstung brauche ich… Aber wie tragen, wenn schon das dünnste Gewand zu viel ist? Dafür ist die…

Tourismus und Tradition entlang der Tee-Pferde-Strasse in Yunnan

Yunnan ist eine der vielfältigsten und entferntesten Provinzen Chinas. Und es hat sich zu einer der grössten Tourismusdestinationen entwickelt. Ein wesentlicher Anziehungspunkt sind die Städte entlang der Tee-Pferde-Strasse,…