zu Hause in... mit Gerald Zhang-Schmidt

Mehr sehen, mehr lernen, in dieser Welt #NachHauseKommen

Kategorie: China Seite 1 von 3

Goldene Ginkgoblätter und Sonne

Chongqing – Stadt des Nebels, Stadt des Hot Pot, Berg-Stadt – hat seine Sehenswürdigkeiten, um die es in dieser Reihe kurzer Artikel geht. Diesmal allerdings Saisonales: Sonnenschein, goldenes Herbstlaub der Ginkgos – und wozu das führt.

Weiterlesen

“Drachenklippenstadt”: Ein kleiner Berg, eine kurze Wanderung – immer noch Chongqing

Chongqing – Stadt des Nebels, Stadt des Hot Pot, Berg-Stadt – ist noch immer nicht der grosse Touristenmagnet. Ihre Sehenswürdigkeiten hat sie aber, die ich in dieser Reihe kurzer Artikel vorstellen möchte.

Hier, ein kleiner Berg bei Shanwangping…

Weiterlesen

Aerial View of "Strange Stones" at Shanwangping

Seltsame Steine in Shanwangping, wo Chongqing nicht gerade die “Grösste Stadt der Welt” ist

Chongqing – Stadt des Nebels, Stadt des Hot Pot, Berg-Stadt – ist noch immer nicht der grosse Touristenmagnet. Ihre Sehenswürdigkeiten hat sie aber – und in dieser Reihe kurzer Artikel möchte ich Eindrücke von Chongqing vorstellen.

Hier, Shanwangping ganz im Süden des Areals, mit seinen speziellen Bäumen und seltsamen Steinen im “Nationalen Karst Öko-Park”.

Weiterlesen

Speläologische Schau in Hunan: Bailongdong (Höhle des Weissen Drachen)

Hunan ist bergig genug, selbst die Felsturm-Landschaft von Zhangjiajie liegt hier… natürlich ist die Provinz geologisch interessant. Höhlen hatte ich aus irgendeinem Grund dennoch nicht erwartet – bis wir die Höhle des Weissen Drachen (Bailongdong) besuchten.

Weiterlesen

Versteckte Wurzeln des Zen-Buddhismus in China: Der Baoningsi Chan Tempel in Hunan

Nach #Microexploration-Art kehrte ich diesen Sommer zum Baoning Si Chan-Buddhistischen Tempel zurück zum “mehr sehen, mehr lernen”.

Weiterlesen

In China leben lernen

Ich bin wieder in China. Das ist jetzt das dritte Mal, dass ich zum Leben und Arbeiten hierher gekommen bin, dementsprechend ist alles bekannt – und leben in China hat dennoch seine Herausforderungen.

Weiterlesen

Der Lange Marsch zu einem China-Arbeitsvisum

Die Regeln für ein China-Arbeitsvisum sind vor kurzem wirklich verschärft worden.

Was nur etwas unangenehm war, weil man mit der “angstmachenden” chinesischen Bürokratie zu tun hatte (aber kein Problem darstellte), ist ein etwas langer und seltsamer Prozess geworden…

Weiterlesen

#GetAtHome in China 8: Ein Risiko mit Profit, eine Wanderung am Lion Rock Trail, Hong Kong

In Hong Kong wollte ich eigentlich dem Fjällräven Classic in seiner Erweiterung nach Asien vorgreifen und die Route, die mehr oder minder entlang des Maclehose Trail zu verlaufen scheint, beschreiben.

Nachdem ich nicht einmal den genauen Streckenverlauf hatte herausfinden können, hatte ich allerdings schon vorgeplant, zumindest auf einen kleinen Abschnitt des Maclehose Trails zu gehen und den Abstecher von diesem zum Lion Rock Trail zu nehmen.

Kaum mehr 24 Stunden verblieben bis zu unserem Abflug zurück nach Österreich.

Weiterlesen

Hong Kong's Temple Road in the Rain

#GetAtHome in China 7: 3 Tage Regen in Hong Kong

Hong Kong ist Freude… und Folter.

Die urbane Masse an Menschen, die Hitze und Luftfeuchtigkeit machen es nicht gerade angenehm.
Die Mischung von Ost und West, die extrem urbanisierte Stadt in unmittelbarer Nähe zur Natur faszinieren.

Weiterlesen

Seite 1 von 3

Präsentiert von WordPress & Theme erstellt von Anders Norén