zu Hause in... mit Gerald Zhang-Schmidt

Mehr sehen, mehr lernen, in dieser Welt #NachHauseKommen

Kategorie: Reisen (Page 1 of 4)

Hochkönigman Skyrace. Running in Snow

Alpen-Abenteuer(n): Hochkönigman Skyrace 2018

“Und, hat das Hochkönigman Skyrace seinen Namen verdient?” meinte Thomas Bosnjak, der Organisator, mit einem Schmunzeln.

Ich hatte mich, gerade im Ziel, über die Härte des Rennens beklagt…

weiterlesen

Laufen im Salzburg Marathon

Die Festung Hohensalzburg thront über Salzburg; die Museen and um den benachbarten Mönchsberg geben der Stadt weiteren kulturellen Wert und klaren alpinen Charakter…

Und doch stellt sich auch dieser Ort als anders heraus, wenn man ihn in seinen eigenen Schritten vermisst.

weiterlesen

Ganymed Nature: Das Kunsthistorische Museum Wien kommt zum Leben

Was wäre, würde man – oder würden moderne Künstler – über Natur als einen Akteur nachdenken? Die Natur, die man in Werken der klassischen Kunst findet? Und diese Gedanken dann vorspielen, die Kunst in einen Dialog bringen?

Das Resultat wäre wohl Ganymed Nature, die diesjährige Ausgabe der Ganymed-Reihe von Kunst- (und) Aufführungen die Gemälde zu modernem interpretativem Leben erweckt.

weiterlesen

Alpen-Abenteuer(n): Am Traunstein über Nacht

Die kleinen Abenteuer sind manchmal am schwersten zu erreichen:

weiterlesen

Alpentraditionen: Der Liebstattsonntag in Gmunden

Leute während der Fastenzeit füttern, Liebe genau in der Zeit zu zeigen… das mag bei aller Abkehr von der Strenge der christlichen Tradition immer noch ein wenig seltsam erscheinen, aber Traditionen werden ebenso erhalten, wie sie sich auch anpassen.

Und eine solche Tradition, das ist der Liebstattsonntag in Gmunden, eine hübsche kleine Feier, bei der sich alles heutzutage um liebevolle – und oft etwas amüsierte – Lebkuchenherzen dreht.

weiterlesen

“Driften” durch Shinjuku & Shibuya – Blade Runner Parkland Tokyo

Tokyo war, in meinen ersten Tagen dort, von oben wie eine Megalopolis, am Boden wie eine Ansammlung an Dörfern, erschienen.
Wieder zurück, mit dem Herbstfestival im Park des Meiji Schreines und im Trubel von Shinjuku und Shibuya, da war es Parkland – und Blade Runner.

weiterlesen

Reisen mit Erinnerungen: Zurück von Kyoto nach Tokyo, mit Gedanken an 20 Jahre früher

Wir haben nicht oft einen Grund, darüber nachzudenken, woher wir kommen und wohin wir gekommen sind. In dieser Welt instanter Kommunikation und der Faszination mit jugendlicher Impulsivität, noch weniger als ohnehin.

weiterlesen

Beim Winter-Lauf: 24 Stunden Burgenland Extrem Anders

Die 24 Stunden Burgenland Extrem sind, von ihrem Anfang, ein vergnügliches Extrem gewesen.

Gehen, laufen, kriechen – was immer man tun muss – um mitten im Winter um den Neusiedler See zu kommen, ist definitiv ein wenig verrückt.

weiterlesen

Die Tempel einer Strasse in Kyoto…

Im Zentrum von Kyoto findet man Nishiki Market, die Shijo Dori mit ihren zahlreichen Läden und grossen Department Stores wie Daimaru und Takashimaya… also, jede Menge Geschäft(e) und Geschäftigkeit.

Inmitten von all dem kann man, wenn man vom Shopping nicht komplett abgelenkt ist, einen Schrein bemerken.

weiterlesen

Page 1 of 4

Präsentiert von WordPress & Theme erstellt von Anders Norén