Kategorie: MikroexplorationSeite 2 von 3

Das einzige Reiseziel, das man besuchen MUSS!

Solche Einträge sind überall und ach-so-beliebt. Welche Länder man besuchen muss, welche Städte und Sehenswürdigkeiten man gesehen haben muss, die 5 Dinge die gegessen und 10 Dinge die…

MikroExploration: Die Welt sehen – und mehr lernen

Die Geschichte in unseren Köpfen spricht von Abenteurern und Entdeckern einerseits, Bücherwürmern andererseits. Idealerweise aber gehen diese zwei Dinge Hand in Hand. In Mikroexploration ganz besonders.

Das Neue Zeitalter der Entdeckung – #Mikroexploration

Entdeckungen. Eine Sache der Vergangenheit, als es noch weisse Flecken auf der Landkarte gab? Vielleicht nicht, wenn man bemerkt, was es alles zu lernen und zu sehen gibt,…

Bergnacht-Therapie: Wenn jeder Schritt zählt

Outdoorerfahrungen sind, so wird gerne gesagt, für mentale Gesundheit so gut wie Therapie. Und zugleich wundert man sich, warum Menschen Berge erklimmen, während man grossartige Athleten auf ein…

Kollektion/Konnektion: Faszination Japan (Kunstforum Wien)

Japan erlebt gerade einen Tourismusboom – und die Faszination Japan rührt immer noch von der Fremdartigkeit und Besonderheit der japanischen Kultur.  Umso weniger würde man erwarten, dass man…

Mikroexploration: Die Längste Mondfinsternis, Nicht Fern

Wenn es schon eine Mondfinsternis, einen “Blutmond”, gibt (noch dazu eine der längsten des Jahrhunderts), geht man dann wenigstens hinaus, sie zu sehen? Kann man mit so etwas…

Ganymed Nature: Das Kunsthistorische Museum Wien kommt zum Leben

Was wäre, würde man – oder würden moderne Künstler – über Natur als einen Akteur nachdenken? Die Natur, die man in Werken der klassischen Kunst findet? Und diese…

Experimentiere. Kreiere. Verbessere. – Mein Motto für 2018

Für 2018 hatte es etwas länger gebraucht, mich für ein neues Motto zu entscheiden, aber ich fand die Übung nützlich genug – und jetzt war noch dazu gerade…

Winter ist? Was man daraus macht!

Weihnachtszeit, Schnee, Eisesglanz… So schön, wie wir es denken? Winter, Kälte, Dunkelheit… So schrecklich, wie wir es denken?